Verhört…

Podcasts in erhöhter Geschwindigkeit zu hören führt manchmal zu akustischen Artefakten, die den Sinn etwas entstellen.

“… der Attentäter war vom Hass gegen Newton getrieben und schoss in dem Gotteshaus um sich…”

Die Gedanken, die zur Erkennung dieses Fehlers führten, begannen ungefähr so:

Ist es schon so schlimm, das die Gegner von flat-earthern sich in Kirchen treffen müssen um ihrem Glauben der newtonschen Gesetze zu fröhnen?

Hm. Nee. Dafür ist die Zeit noch nicht reif. Es muss sich daher um einen “ganz gewöhnlichen” Judenhasser gehandelt haben. Alles okay. Ganz normaler Alltagsirrsinn.

… Es ist schon so weit, dass Attentate und Judenhass in meinem Kopf normative Elemente bilden – kein gutes Zeichen für die Zukunft.