2020-12

Weiße Flocken fallen im Dezember vom Himmel.
Es ist das Jahr 2020.
Man prüft, ob es nicht Asche ist.

/shitpost

And then – in the seventh month of isolation – it hit me: twelve monkeys!
“Eco activists release a virus that obliterates society as we know it to save the environment.”

Spread the word! Spread the virus! Start shooting people! Start caging people! It’s all the same. I don’t care anymore.
/shitpost

Gewürzanalogie

Der Todeswunsch ist in den sozialen Medien zu benutzen wie das Safran im eigenen Gewürzregal: alle halbe Jahre findet man ihn wieder, stellt fest dass er abgelaufen ist und schmeißt ihn weg. Um später wieder einen Neuen zu kaufen.
Kurz: man darf ihn haben, sollte ihn aber nicht benutzen.
(Via Sascha Lobo – Debattenpodcast vom 12.07.2020)

neues Wort gelernt:

Ludonarrative Dissonanz

Eine Ableitung von Ludologie – der Lehre vom Spielen.

Die ludonarrative Dissonanz bezeichnet – sofern vorhanden – den Widerspruch zwischen der Geschichte eines Spiels und seiner Spielmechanik.

Fortschrittsgedanke

“Fortschritt zu erzielen ist schwierig, weil man sich erstmal darauf einigen muss, was Fortschritt ist.”
Franz Hi. Ha. (FH-Dozent)

Und da hat der Mann Recht.